13. Wermelskirchener Musik-Tour: 3 Bands im Eifgen

Eigentlich spielt ja die Musik bei der “Live Musik Tour” eher eine untergeordnete Rolle, ist ja mehr eine “Live (be)Trink Tour” mit Musik. Sich endlich wieder treffen “um die Häuser ziehen”, eine gemeinsame Kneipennacht erleben. Damit das auch klappt, werden Musiker gebucht, die sich lange darauf vorbereiten, meist ihre eigene Technik herschaffen, aufbauen, die ganze Nacht spielen “der Veranstalter verpflichtet sich, Livemusik von 20 – 01 Uhr anzubieten”, anschließend müssen die Musiker alles wieder abbauen, einladen und nach Hause fahren – wenn sie Glück haben, erinnern sich später noch ein paar Gäste an sie – zumindest die, dies es geschafft haben, in die Location soweit vorzudringen, dass sie das Konzert auch sehen und hören können. Und ein bißchen Geld kriegen sie auch. Der Stundenlohn liegt hierbei incl. Vor- und Nachbereitung weit unter dem Mindestlohn, und die Spritkosten müssen davon auch noch bezahlt werden.

Aber trotzdem eine gute Idee fürs Kulturleben, und ein Boost für die notleidende Gastronomie.

Im Haus Eifgen ist das etwas anders: bei uns steht die Musik im Vordergrund. Die große Bühne ist fertig eingerichtet für die Musiker, wir haben genug Platz sowohl im Haus als auch im Biergarten, und damit werden auch die Musikfreunde auf ihre Kosten kommen. Und damit sich nicht eine Band abmühen muss, haben wir gleich drei:

Lipps-Thelen Band
VIRUS Coverband
Eifgen Blues Band

Mehr dazu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.