Zum Inhalt springen

Willkommen!

Begegnungstätte, Kneipe, Biergarten, Kulturnetzwerk und Livemusik: das alles bieten wir im Haus Eifgen mit unseren ehrenamtlich tätigen Mitgliedern.
Das Haus gehört uns, d.h. der Genossenschaft Kulturhaus Eifgen eG, die von Vereinsmitgliedern gegründet wurde.

Aktualisiert Februar 2022

Mitglied in der

Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultureller Zentren NRW

und der
Liveinitiative NRW „LINA“

Sonnenterasse

Natur

Wo kann man vor Konzerten auf markierten Wanderwegen wandeln…TOP“

Strange Kind of Women

Konzerte

Familiäre und freundliche Atmosphäre. Tolle Konzerte und Events. Da lohnt auch eine weitere Anreise!“

Wandern im Eifgen

Geschichte

Ein Ort von schützenswerter Kultur, genauso gut wie die Idealisten die hier am Werk sind. God is a booker!

Parken

  • am Haus – mit Parkschildern gekennzeichnet. Unsere Besucher dürfen dort parken – auch ohne passendes Kennzeichen. Fremdparker werden allerdings kostenpflichtig abgeschleppt.
  • auf dem Wanderparkplatz unterhalb des Hauses (Einbahnstraße folgen). Rettungswege unbedingt frei halten!
  • Weitere fußläufige Parkplätze:
    Tennisclub Grün-Weiß (Fußweg 5 min.), Quellenbad (10 min.), Schillerstraße, Kattwinkelsche Fabrik, Gymnasium (je 15 min.), Rathaus, Schwanenplatz, Feuerwache (je 20 min.).
    Kartenansicht
Wir freuen uns über die Fördermittel aus NEUSTART KULTUR. Hierdurch konnten wir unser Haus an die Pandemie Bedingungen anpassen und unsere Kulturangebote fortführen. "Schnuppertickets" oder kostenfreie Konzerte und Festivals laden unterschiedliche Zielgruppen ein, Kultur live zu erleben. Herzlichen Dank der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und dem Bundesverband Soziokultur!

Gefördert von

NEUSTART KULTUR P1 – 2021
NEUSTART KULTUR ZENTREN
NEUSTART KULTUR P2 – 2022

Wk-Strange-kind-of-women+Kult-in-Wk-Team-07`2021-2b

You're Welcome!

chayns_kultin
previous arrow
next arrow

Das 130-Jahre alte ehemalige Ausflugslokal wurde nach langem Leerstand von der Kulturinitiative zunächst Anfang 2017 gemietet und 2019 nach Gründung der Genossenschaft „Kulturhaus Eifgen eG“ gekauft. Einziger Geschäftszweck der Genossenschaft ist die Verpachtung des Hauses an die Kulturinitiative, um damit diesen einmaligen Kulturstandort zu sichern. Mehr zum Haus und zur Genossenschaft auf der Haus Eifgen Internetseite.