SKOW im Doppelpack

Ja, sie machen es. ZWEI KONZERTE hintereinnander. Die fünf Mädels aus Italien rocken wie Hölle. Die einzige Europäische Deep Purple Tribute Band brachte das alte Haus Eifgen bei ihrem bis dahin erst 10. Konzert im letzten Jahr wieder an seine Grenzen.
Wir freuen uns, dass die Band sich bereit erklärt hat, auch in Corona/Zeiten wiederzukommen und zwei Konzerte am 13. Dezember zu spielen. Das ursprünglich für 20 Uhr geplante Event verschieben wir um 30 Minuten auf 20.30 h (AUSVERKAUFT), das erste beginnt um 18.00 h mit jeweils 65 Besuchern.
ALTERIA (vocals)
ELIANA CARGNELUTTI (guitars)
PAOLA ZADRA (bass)
VALENTINA BARTOLI (hammond)
PAOLA CARIDI (drums)
https://www.youtube.com/watch?v=Hx0mnEJWLmg

Schreibe einen Kommentar